Deutschland made by Mittelstand

Zurück zur Startseite
  • Erfolgsgeschichten
  • DANKE
    DANKE FÜR INVESTITIONEN ZUR RICHTIGEN ZEIT.

Uwe Ahrendt

Geschäftsführer NOMOS Glashütte

  • Uhrmacher und Bessermacher.

    Wenige Produkte weltweit sind so streng geschützt wie Uhren aus Glashütte: Nur wer mindestens 50 Prozent des Uhrwerkes vor Ort entwickelt und produziert, darf diese Uhr als „Glashütter Uhr“ bezeichnen. Uwe Ahrendt fertigt mit der Manufaktur NOMOS Glashütte bis zu 95 Prozent aller Uhrwerke in Glashütte – größtenteils von Hand und mit modernster Technologie. Unter seiner Leitung hat das mittelständische Unternehmen nicht nur den Aufstieg zu Deutschlands meistverkaufter Marke für mechanische Zeitmesser geschafft – sondern auch den internationalen Durchbruch. Etwa 200 Angestellte produzieren hier Uhren feinsten Kalibers – „Mit Liebe in Glashütte gefertigt“, wie die Inschrift auf den Unruhkloben der exklusiven Goldmodelle „Lambda“ und „Lux“ lautet. Und eben auch mit einem ganz besonders hohen Maß an Leidenschaft, Geduld und Können. Dafür kann man einfach nur „Danke“ sagen.

  • Werte, die bleiben.

    Wer verstehen will, wie NOMOS Glashütte als Unternehmen tickt, muss Uwe Ahrendt nur nach dem neuen „Swing-System“ fragen, jenen Coup, mit dem NOMOS Glashütte im Frühjahr 2014 die gesamte Branche überraschte. Nach sieben Jahren Forschung und Entwicklung, vielen Prototypen und Kosten von insgesamt etwa elf Millionen Euro gelang der Marke die Fertigung eines eigenen Assortiments – dem Herzstück einer jeden mechanischen Uhr. Nur an wenigen Orten weltweit kann so exakt justiert, klassiert und kalibriert werden, dass das perfekte Zusammenspiel aller Werkteile möglich ist. Damit machte sich das Unternehmen unabhängig vom bisherigen Lieferanten und Monopolisten – die Wirtschaftspresse titelte: „Mondlandung!“.

    Das neue „Swing-System“ ist unterdessen serienreif und Bestandteil jeder neuen Uhr von NOMOS Glashütte. Die dafür erforderliche Investition, wie auch den eigenen Einstieg als Gesellschafter ins Unternehmen, verwirklichte Uwe Ahrendt mit Unterstützung der DZ BANK und der Volksbank Raiffeisenbank vor Ort. Bei NOMOS Glashütte heißt es längst „back to business“. Weiterforschen, entwickeln, vorausdenken. Ein Ausdruck der selbstbewussten Gewissheit, dass sich der Anspruch, ein perfektes Produkt herzustellen, immer auszahlen wird. Genau wie langfristiges Denken – eine Überzeugung, die Uwe Ahrendt mit der DZ BANK teilt. Und die Werte schafft, die bleiben – ein Leben lang.

Mit der richtigen Finanzierungsstrategie bringen Sie große Investitionen auf den Weg. Und Ihr Unternehmen in die Zukunft.

Jede Branche und jedes Unternehmen ist anders. Bei der Finanzierung Ihrer Investitionen kommt es deshalb auf viele Punkte an. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die passende Lösung für den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens, in Ihrer Branche, mit Ihren Ideen.

Mehr zu unseren Leistungen.

Lassen Sie sich von weiteren Erfolgsgeschichten inspirieren.

Deutschland – made by Mittelstand

Die Initiative der DZ BANK und der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken für den Mittelstand – ein Netzwerk aus Spezialisten mit über 150 Jahren Erfahrung.

  • Volksbanken Raiffeisenbanken

    Knapp 1.100 Volksbanken Raiffeisenbanken gibt es in Deutschland – in allen Regionen. Jede von ihnen fühlt sich dem Mittelstand traditionell verpflichtet und verbunden. Gegründet von und für Unternehmer und Unternehmen begleiten sie – manche seit mehr als 150 Jahren – Menschen und Firmen, die etwas bewegen wollen.

    Mit ihren Partnern in der Genossenschaftlichen Finanzgruppe sind sie Allfinanz­anbieter, die überall in Deutschland – zu unternehmerischen Herausforderungen in der ganzen Welt – für ein finanzwirtschaftliches Angebot sorgen.

    Dabei stellen sie mit ihrer Genossenschaftlichen Beratung die Ziele und Wünsche, Pläne und Vorhaben von Unternehmern und Verantwortlichen in den Mittelpunkt.

    So entwickeln Volksbanken Raiffeisenbanken aus qualifizierten Angeboten – und zwar schnell, effizient und über kurze Entscheidungswege – Lösungen, die mit Sicherheit passen!

  • DZ BANK AG

    Die DZ BANK ist Zentralbank für mehr als 900 Volksbanken und Raiffeisenbanken. Zusätzlich betreut sie als Geschäftsbank Unternehmen und Institutionen und ist Steuerungsholding für die Spezialinstitute der DZ BANK Gruppe.

    Im Firmenkundengeschäft bietet sie gemeinsam mit den Partnern der Genossenschaftlichen FinanzGruppe das gesamte Leistungsspektrum für Firmenkunden an - direkt und gemeinsam mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken.

  • R+V Versicherung

    Die R+V Versicherung zählt zu den führenden Versicherern in Deutschland. Im Firmenkundengeschäft ist R+V traditionell eng mit mittelständischen Unternehmen aus Handel, Handwerk, Gewerbe und Landwirtschaft verbunden. Für sie entwickeln die R+V-Firmenkundenspezialisten branchenspezifische Absicherungskonzepte. Die Spanne reicht von spartenübergreifenden Konzepten im Bereich Kompositversicherungen bis hin zur betrieblichen Altersversorgung in Branchenversorgungswerken.

  • DZ PRIVATBANK

    Die DZ PRIVATBANK ist der Lösungsanbieter im Private Banking, Fondsdienstleistungs- und Währungsfinanzierungsgeschäft „LuxCredit“ für Kunden der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Mit ihren Standorten in Deutschland, Luxemburg, Singapur und der Schweiz sowie dem subsidiären Netzwerk der mehr als 1.000 Genossenschaftsbanken schafft sie eine überzeugende Verbindung von lokaler Nähe, nationaler Erreichbarkeit und internationaler Kompetenz.

  • WL BANK

    Als erfolgreiche Pfandbriefbank in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bietet die WL BANK langfristige Immobilienfinanzierungen für Investoren, Privatkunden und die Wohnungswirtschaft sowie Kommunalkredite für öffentliche Kunden. Sie wurde 1877 am heutigen Hauptsitz Münster gegründet. 370 Mitarbeiter sind hier und an acht weiteren Standorten im gesamten Bundesgebiet tätig.

  • VR-LEASING Aktiengesellschaft

    Als Expertin der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken schafft die VR LEASING mit einfachen und schnellen Finanzierungslösungen unternehmerischen Spielraum für den regional verwurzelten Mittelstand.

    Die VR LEASING bietet Finanzierungslösungen für Fahrzeuge, Maschinen, IKT, Energie- und Umwelttechnik sowie Medizintechnik. Das Produktportfolio erstreckt sich von Leasing, Mietkauf und Kredit über Factoring bis zu Zentralregulierung.

  • VR Equitypartner

    VR Equitypartner zählt zu den führenden Eigenkapitalfinanzierern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mittelständische Familienunternehmen begleitet die Gesellschaft zielorientiert bei der strategischen Lösung komplexer Finanzierungsfragen. VR Equitypartner bietet Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen sowie Mezzaninefinanzierungen an. Beteiligungsanlässe sind Wachstums- und Expansionsfinanzierungen, Unternehmernachfolgen oder Gesellschafterwechsel.

  • DG HYP

    Die DG HYP ist die gewerbliche Immobilienbank der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und eine der führenden Pfandbriefbanken in Deutschland. Das Kerngeschäftsfeld ist die gewerbliche Immobilienfinanzierung, die die DG HYP mit Investoren sowie als Partner der mehr als 1.100 Volksbanken und Raiffeisenbanken betreibt. Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt auf Objektfinanzierungen im deutschen Markt in den Immobiliensegmenten Büro, Wohnungsbau und Handel.