Deutschland made by Mittelstand

Zurück zur Startseite
  • Erfolgsgeschichten
  • DANKE
    DANKE FÜR GESUNDES WIRTSCHAFTSWACHSTUM.

Wilfried Krömker

Geschäftsführer der Krömker GmbH

  • Ein Betrieb, der hält, was er verspricht.

    Die Geschichte Wilfried Krömkers wäre eigentlich ein Paradebeispiel für die Traumkarriere eines modernen Start-up-Unternehmers – wenn sie nicht schon vor 30 Jahren begonnen hätte. Ein junger Maschinenbauer und Hubschraubermechaniker tüftelt nach Feierabend im Keller seines Hauses an innovativen technischen Lösungen für einen Bereich, mit dem er bisher herzlich wenig zu tun hatte: Halte- und Trägersysteme für Medizintechnik.

    Er trifft genau eine Marktlücke: Große Unternehmen wie Dräger oder B. Braun Melsungen haben auf einen flexiblen mittelständischen Zulieferer wie ihn gewartet. Aus dem Keller wird eine große Halle. Und aus einem Ein-Mann-Betrieb ein Unternehmen mit 40 Angestellten. Und heute? Ist die Krömker GmbH in ihrem Spezialbereich, der Entwicklung und Produktion von Gelenkarmen und mit ihrem Know-how immer noch nahezu ohne Konkurrenz.

    Und weil Wilfried Krömker immer nach vorne gedacht hat, treibt ihn schon heute die Frage um: Was wird aus morgen? Für diese Weitsicht über Jahre hinweg sagen Geschäftspartner, Mitarbeiter und die Region Mitteldeutschland „Danke“ – so wie wir als sein Finanzpartner.

  • Warum Erfolg nicht immer in der Familie bleiben muss.

    Die Krömker GmbH hatte einen Jahresumsatz von 11 Millionen Euro – und eine große Frage: Es gab innerhalb der Familie niemanden, der das Unternehmen als Nachfolger Wilfried Krömkers weiterführen wollte. Auch die eigene Suche nach einem geeigneten Kandidaten blieb erfolglos. Wilfried Krömker wurde klar, dass er bei der Regelung der Nachfolgefrage die Unterstützung eines erfahrenen Experten brauchte. Und hier kam die örtliche Volksbank, die bereits seit 1968 sein privates Finanzinstitut ist, ins Spiel: Sie stellte den Kontakt zu VR Equitypartner her, die wiederum in Zusammenarbeit mit anderen Experten ein maßgeschneidertes Nachfolgemodell erarbeitete und langfristige Investoren dafür gewann.

    Für Wilfried Krömker selbst hat sich im täglichen Management der Firma wenig geändert. So lange er an Bord bleibt, bleibt er Macher des Unternehmens. Und wenn er wie geplant in ein oder zwei Jahren aussteigt, kann er sich sicher sein: Es wird in seinem Sinne weitergemacht.

Mit der richtigen Beratung bestimmen Sie, wie es nach Ihnen weitergeht. In Ihrem Sinne – für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter.

Kein Unternehmer denkt gerne ans Aufhören. Der Gedanke an den Ruhestand fällt jedoch leichter, wenn die Unternehmensnachfolge gründlich und frühzeitig geregelt ist. Wir begleiten Sie auf diesem Weg und beraten Sie in allen betrieblichen, rechtlichen und finanziellen Fragen.

Mehr zu unseren Leistungen.

Lassen Sie sich von weiteren Erfolgsgeschichten inspirieren.

Deutschland – made by Mittelstand

Die Initiative der DZ BANK und der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken für den Mittelstand – ein Netzwerk aus Spezialisten mit über 150 Jahren Erfahrung.

  • Volksbanken Raiffeisenbanken

    Knapp 1.100 Volksbanken Raiffeisenbanken gibt es in Deutschland – in allen Regionen. Jede von ihnen fühlt sich dem Mittelstand traditionell verpflichtet und verbunden. Gegründet von und für Unternehmer und Unternehmen begleiten sie – manche seit mehr als 150 Jahren – Menschen und Firmen, die etwas bewegen wollen.

    Mit ihren Partnern in der Genossenschaftlichen Finanzgruppe sind sie Allfinanz­anbieter, die überall in Deutschland – zu unternehmerischen Herausforderungen in der ganzen Welt – für ein finanzwirtschaftliches Angebot sorgen.

    Dabei stellen sie mit ihrer Genossenschaftlichen Beratung die Ziele und Wünsche, Pläne und Vorhaben von Unternehmern und Verantwortlichen in den Mittelpunkt.

    So entwickeln Volksbanken Raiffeisenbanken aus qualifizierten Angeboten – und zwar schnell, effizient und über kurze Entscheidungswege – Lösungen, die mit Sicherheit passen!

  • DZ BANK AG

    Die DZ BANK ist Zentralbank für mehr als 900 Volksbanken und Raiffeisenbanken. Zusätzlich betreut sie als Geschäftsbank Unternehmen und Institutionen und ist Steuerungsholding für die Spezialinstitute der DZ BANK Gruppe.

    Im Firmenkundengeschäft bietet sie gemeinsam mit den Partnern der Genossenschaftlichen FinanzGruppe das gesamte Leistungsspektrum für Firmenkunden an - direkt und gemeinsam mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken.

  • R+V Versicherung

    Die R+V Versicherung zählt zu den führenden Versicherern in Deutschland. Im Firmenkundengeschäft ist R+V traditionell eng mit mittelständischen Unternehmen aus Handel, Handwerk, Gewerbe und Landwirtschaft verbunden. Für sie entwickeln die R+V-Firmenkundenspezialisten branchenspezifische Absicherungskonzepte. Die Spanne reicht von spartenübergreifenden Konzepten im Bereich Kompositversicherungen bis hin zur betrieblichen Altersversorgung in Branchenversorgungswerken.

  • DZ PRIVATBANK

    Die DZ PRIVATBANK ist der Lösungsanbieter im Private Banking, Fondsdienstleistungs- und Währungsfinanzierungsgeschäft „LuxCredit“ für Kunden der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Mit ihren Standorten in Deutschland, Luxemburg, Singapur und der Schweiz sowie dem subsidiären Netzwerk der mehr als 1.000 Genossenschaftsbanken schafft sie eine überzeugende Verbindung von lokaler Nähe, nationaler Erreichbarkeit und internationaler Kompetenz.

  • WL BANK

    Als erfolgreiche Pfandbriefbank in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe bietet die WL BANK langfristige Immobilienfinanzierungen für Investoren, Privatkunden und die Wohnungswirtschaft sowie Kommunalkredite für öffentliche Kunden. Sie wurde 1877 am heutigen Hauptsitz Münster gegründet. 370 Mitarbeiter sind hier und an acht weiteren Standorten im gesamten Bundesgebiet tätig.

  • VR-LEASING Aktiengesellschaft

    Als Expertin der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken schafft die VR LEASING mit einfachen und schnellen Finanzierungslösungen unternehmerischen Spielraum für den regional verwurzelten Mittelstand.

    Die VR LEASING bietet Finanzierungslösungen für Fahrzeuge, Maschinen, IKT, Energie- und Umwelttechnik sowie Medizintechnik. Das Produktportfolio erstreckt sich von Leasing, Mietkauf und Kredit über Factoring bis zu Zentralregulierung.

  • VR Equitypartner

    VR Equitypartner zählt zu den führenden Eigenkapitalfinanzierern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mittelständische Familienunternehmen begleitet die Gesellschaft zielorientiert bei der strategischen Lösung komplexer Finanzierungsfragen. VR Equitypartner bietet Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen sowie Mezzaninefinanzierungen an. Beteiligungsanlässe sind Wachstums- und Expansionsfinanzierungen, Unternehmernachfolgen oder Gesellschafterwechsel.

  • DG HYP

    Die DG HYP ist die gewerbliche Immobilienbank der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und eine der führenden Pfandbriefbanken in Deutschland. Das Kerngeschäftsfeld ist die gewerbliche Immobilienfinanzierung, die die DG HYP mit Investoren sowie als Partner der mehr als 1.100 Volksbanken und Raiffeisenbanken betreibt. Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt auf Objektfinanzierungen im deutschen Markt in den Immobiliensegmenten Büro, Wohnungsbau und Handel.